Udskrift af www.Get2Press.dk d. 21 august 2017 kl. 06:27:24
Pressemeddelelse udsendt d. 9 marts 2017

Bewerbungsphase läuft: GimDog spendet 50.000 Snacks für den Tierschutz

Emmerich am Rhein, 09. März 2017 GimDog, der Spezialist für hochwertige Hunde-Snacks, hat zusammen mit Tiervision.de auch in diesem Jahr eine Spenden-Aktion gestartet. 50.000 Snacks sollen auf 20 Tierschutz-Vereine verteilt werden. Diese können sich noch bis zum 15. März 2017 unter www.tiervision.de/vereinsvoting bewerben.

In einer zweiten Phase können interessierte Besucher bis Ende April auf Tiervision.de online ihre Stimme für einen der Vereine abgeben. Die 15 Vereine mit den meisten Stimmen gehören dann automatisch zu den Gewinnern, weitere fünf Vereine wählt eine Jury aus, die aus der bekannten TV-Moderatorin Dr. Claudia Ludwig, Dr. Gerd Großheider von der Produktentwicklung der Firma H. von Gimborn sowie Oliver Kirsch von Tiervision.de besteht.

Markus Oeschger, Vertriebsleiter Deutschland der H. von Gimborn GmbH, zu der die Marke GimDog gehört: „Der Bedarf an täglicher Nahrung in den Tierheimen ist immens. Wir sehen uns daher in der Verpflichtung, den Tierschutz aktiv zu unterstützen. Insbesondere, da es unsere Unternehmens-Vision ist, mit unseren Produkten zu einem harmonischen Zusammenleben von Mensch und Tier beizutragen. Die gespendeten Snacks sind deshalb auch nicht nur ‚Magenfüller‘, sondern fördern gezielt die Gesundheit jedes einzelnen Hundes.“ GimDog-Produkte zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass sie Immunsystem, Verdauung, Knochen und Gelenke sowie Haut und Fell von Hunden unterstützen.

Gimborn ist mit allen seinen drei Marken Biokat’s, GimCat und GimDog Partner der Tiervermittlungssendung „Pfotenhilfe“, die zweimal im Monat auf dem Online-Fernsehsender Tiervision.de ausgestrahlt und pro Folge von rund 250.000 Tierfreunden gesehen wird. Ziel der Sendereihe ist es, Hunde und Katzen aus verschiedenen Tierheimen an ein neues Herrchen oder Frauchen zu vermitteln. Die vorgestellten Tiere bekommen während der Sendung GimDog- oder GimCat-Leckerchen. Außerdem spendet Gimborn nach jeder Sendung an die beteiligten Tierschutzvereine eine große Menge seiner gesundheitsfördernden Snacks sowie Biokat’s Katzenstreu.

Die H. von Gimborn GmbH aus Emmerich am Rhein ist seit über 50 Jahren erfolgreicher Heimtier-Spezialist und vertreibt seine Produkte in mehr als 40 Ländern. Die zentralen Märkte sind bislang Deutschland, die Niederlande und Italien. Im deutschen Fachhandel ist Gimborn in wichtigen Segmenten marktführend.

Kontakt:
Mathias Piecha, Manager PR, Tel. +49 2822 964 430, m.piecha@gimborn.de

Yderligere information
H. von Gimborn GmbH
Mathias Piecha

Tlf: +49 2822 964-430
presse@gimborn.de
http://gimborn.eu


Artiklen kan findes på adressen: http://www.get2press.dk/default.asp?show=showpm&pmid=9633